Deutschland

Zur Website Herthasee Hörstel

Der Herthasee in Hörstel! Gelegen zwischen Ibbenbüren und Rheine, ist für uns einer der schönsten Plätze die es gibt. Der Platz bietet jede Menge Besonderheiten, die man sonst nirgendwo findet. Rings um den See, der umgeben von einem Sandstrand, Kiefern und Birkenbäumen ist befinden sich unparzellierte Stellplätze. Der Wohnwagen, das Zelt kann dort hingestellt werden wo es einem gefällt. Der See selber ist etwa 500 m lang und maximal 1,60m in der Mitte tief. Selbst Kleinkinder können gefahrlos am Wasser spielen und durch die Eltern, die am Wohnwagen sitzen beobachtet werden. Im Sommer, wenn es richtig heiß ist bietet der See fast schon ein meditiranes Flair.

 

Es gibt ab Juni 2016 eine ganz neue Gastronomie, zwei Ferienwohnungen mit Seeblick, sehr saubere Sanitäranlagen, Spielplätze, Minigolf und einen Tennisplatz, Fahrrad und Tretmobile und einen Indoorspielplatz.

 

Seit dem letzten Jahr ist auch das W-LAN und das Mobilfunknetz ausgebaut worden. Auf dem Platz gibt es nun erstklassige Verbindungen!

 

Noch eine Besonderheit gibt es am Abreisetag. Hier ist es nicht so, dass um 12.00 Uhr alles geräumt sein muss, nein...abreisen kann man am letzten Tag bis 22.00 Uhr. Hunde sind am Herthasee nicht erlaubt!

 

Wir waren bestimmt schon über 50 Mal dort und werden immer wieder an den freien Wochenenden hinfahren. Aber schaut mal auf die Website vom Herthasee, dort gibt es noch jede Menge Infos und Bilder.

 

Noch eine Anmerkung: An langen Wochenenden wie Himmelfahrt und Pfingsten ist es dort sehr, sehr voll, sodass man schon Probleme bekommt einen Platz zu finden. In diesem Jahr war es so voll dort, dass der Platz für einen Tag für Neuanreisende geschlossen werden musste. Aber sonst ist es kein Problem einen geeigneten Platz am Herthasee zu bekommen.